Für ein neues Lebensgefühl

Galileo

Das Prinzip von Galileo beruht auf dem natürlichen Bewegungsablauf des Menschen. Galileo arbeitet wie eine Wippe. Durch die schnellen Wipp-Bewegungen wird wie beim Gehen eine Kipp-Bewegung des Beckens verursacht, nur häufiger. Über reflexgesteuerte Muskelkontraktionen, wechselnd zwischen rechter und linker Körperhälfte, reagiert der Körper, um diese Bewegung auszugleichen. Diese Reflexe sind mit subjektiv weniger Anstrengung verbunden und besser koordiniert. Trainiert wird die Muskulatur von den Beinen bis zum Rumpf, die Durchblutung wird gefördert und der Stoffwechsel angeregt.

Mit Galileo können Sie Leistung, Kraft, Dehnung, Schnelligkeit und Balance in einem Schritt und mit wenig Zeitaufwand trainieren. Mit Galileo kann man in jedem Alter trainieren.

Das Training mit Galileo ist wirksam bei:

  • Rückenproblemen
  • Steigerung der Muskelleistung/Kraft
  • Muskelaufbau nach Ruhigstellung/Trainingspausen
  • Osteoporose
  • Harninkontinenz, Beckenbodentraining
  • Zur Sturzprophylaxe
  • Verbesserung der Durchblutung

Das Galileo-Training wird in Kooperation mit der Chirurgischen Sportpraxis Dres. Lang&Zeithammel angeboten: www.sportpraxis-stuttgart.de

Symbolerklärung
H

Nur in Heumaden verfügbar


U

Nur in Untertürkheim verfügbar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK